Über mich

Das Foto zeigt den Präsentationsstand von Doris Kaiser auf dem Kirschenmakt in Jork 2016.
Mein Stand auf dem Kirschenmarkt in Jork 2016

Ich wurde 1965 in Helmste (Landkr. Stade) geboren, bin verheiratet und Mutter von Drillingen.

 

Schon als Kind spielte Kreativität eine große Rolle in meinem Leben. Es gab ständig etwas zu basteln, werken, kleben, malen... Kein Material war vor mir sicher.

 

2008 wagte ich zum ersten Mal den Schritt,  an einem Kunsthandwerkermarkt  teilzunehmen. Damals waren es noch Dekorationsobjekte und kleine Geschenke. Durch einen schweren Schicksalsschlag wechselte ich  2012 zum Schmuckdesign und habe diesen Schritt  bis heute nicht bereut.  Ich orientiere mich an der aktuellen Mode und kann so meine Arbeiten zeitgemäß anpassen. Aber immer unter dem Motto ein Unikat herzustellen. Keine Kette arbeite ich ein zweites Mal, es sei denn, der Kunde wünscht es so.

 

Bis heute bin ich auf diversen Ausstellungen, Kunsthandwerkermärkten, Messen oder  anderen Veranstaltungen zu finden. Dort präsentiere ich meine Arbeiten und freue mich, Menschen kennenzulernen und nette Gespräche zu führen. Die größte Herausforderung besteht für mich darin, spezielle Kundenwünsche zu erfüllen. Die Zufriedenheit des Kunden hat für mich absolute Priorität und darin wird sich auch nichts ändern.

 

Vielleicht lerne ich auch Sie bald persönlich kennen. Ich würde mich sehr freuen.